Flyer:
Tierfriedhof (PDF)

Text des Flyers:

Tierfriedhof Bückeburg
Wir bieten Ihrem verstorbenen Haustier eine würdige Beisetzung.

Ob Hund oder Katze – Haustiere sind treue Begleiter. Ihr Tod hinterlässt Trauer und eine Lücke im Lebensalltag. Um ein würdiges Gedenken zu ermöglichen, haben wir 2019 den Tierfriedhof eingerichtet. Dieser bietet einen Ort der Ruhe und Erinnerung.

Der Tierfriedhof befindet sich im nordwestlichen Bereich des allgemeinen Friedhofs „Am Schlossbach“ der Ev.- Reformierten Kirche an der Friedrich-Bach-Straße in Bückeburg. Das Gelände ist durch einen separaten Zugang erreichbar. Die Beisetzung ist nur für Haustiere erlaubt. Sie steht allen Tierhaltern offen, unabhängig von kirchlicher oder religiöser Beziehung.

Folgender Ablauf ist vorgesehen: Der Tierhalter oder Tierarzt meldet den Wunsch nach einer Beisetzung dem Gemeindebüro der Ev.-Reformierten Kirche während der Bürozeiten (05722 / 3372). Nach Möglichkeit wird ein zeitnaher Termin vereinbart. Der Halter oder ein durch ihn Beauftragter bringt das Tier zum Aufbahrungsraum des Friedhofs. Dort besteht die Möglichkeit, eine Kühleinrichtung zu nutzen. Beisetzungen sind aus ökologischen Gründen nur mit einem Tuch aus Jute möglich (100% abbaubar). Die Beerdigung findet durch einen Mitarbeiter statt, auf Wunsch auch in Anwesenheit des Pastoren oder Vertreters unserer Kirche.

Die Lage der Grabstelle, die erforderliche Größe und Tiefe setzt die Friedhofsverwaltung fest. Es ist möglich, auf der Grabstelle eine Namenstafel (max. 40% der Fläche) ebenerdig in den Rasen einzufügen. Andere Formen der Gestaltung, sowie Grabbeigaben sind nicht erlaubt.
Die Pflege des Tierfriedhofs obliegt der Friedhofsverwaltung.

Gebühren pro Grabstelle:

a) Kleintiere (Vögel, Hamster o.ä.): 40,- €/Jahr – Pachtzeit 2 Jahre
b) Katzen, kleine Hunde bis 10 kg: 60,- €/Jahr – Pachtzeit 3 Jahre
c) Hunde bis 20 kg: 80,- €/Jahr – Pachtzeit 4 Jahre
d) Hunde 20 – 30 kg: 100,- €/Jahr – Pachtzeit 4 Jahre
e) Hunde über 30 kg: 120,- €/Jahr – Pachtzeit 5 Jahre

Bei Nutzung der Kühleinrichtung werden 10,- €/Tag erhoben. Die oben genannten Preise beinhalten das Ausheben und Verfüllen der Grabstelle, die Beisetzung in einem Jute-Tuch, die Pflege (Rasenmähen), sowie Verwaltungskosten. Nach Ablauf der regulären Pachtzeit kann die Grabstelle jährlich verlängert werden. Das Reservieren einer Grabstelle ist möglich (25% Anzahlung).

Tierfriedhof der Ev.-Reformierten Kirche zu Bückeburg
Bahnhofstraße 11a
31675 Bückeburg
Tel.: 05722 / 3372
E-Mail: reformierte.kirche@teleos-web.de

◀ Zurück || Bückeburg | Über uns | Gottesdienst | Galerie | Friedhof | Tierfriedhof | Kontakt || Weiter ▶